x
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
x

Clara und Robert Schumann in der Claviersommernacht 2011 des Claviersalons
xxx



Sylvia Ackermann und Ann-Kathrin Schneider
als Clara und
Robert Schumann in
einer musikalischen Inszenierung der berührenden Liebesgeschichte:
"eine Liebe in Briefen"
Barbara Bieber, Sopran
mit Barbara Bieber - Sopran

in der Claviersommernacht am 15. Juli 2011


gespielt wird auf einem der besterhaltenen Originalinstrumente von
Ignaz Bösendorfer, Wien 1849

Ignaz Bösendorfer 1849 des Claviersalons in der Claviersommernacht 2011
x
Clavier_Theater_Musik_Buffet_Bar_ Clara_&_


Die Briefe Robert und Clara Schumanns gehören zu den schönsten, intimsten und bewegendsten Zeugnissen aus dem Leben zweier großer Persönlichkeiten. Die Leidenschaft ihrer Liebe spiegelt sich in diesen Briefen ebenso wider wie ihre gemeinsame Leidenschaft für die Musik. Die Begegnung mit der elfjährigen Clara Wieck, Virtousin und Wunderkind, wurde für Schumann lebensbestimmend. 8 Jahre sollte es dauern, bis die beiden nach dramatischen Kämpfen mit Claras Vater, schweren Krisen und Verfolgungen eine gerichtliche Anerkennung erlangen konnten, um zu heiraten. Ann-Kathrin Schneider und Sylvia Ackermann versetzen die Zuhörer in die Gedanken- und Musikwelt dieses genialen Künstlerpaares. Sylvia Ackermann spielt Musik von Robert Schumann auf einem Bösendorfer von 1849. Wie in der Claviersommernacht üblich, erwartet Sie ein feines Buffet von Speisen und Getränken.

Eintritt inkl. Buffet und Begrüßungsgetränk: 25 Euro. Kartenreservierungen unter 09371/959786 oder claviersalon@web.de. Claviersommernacht 15. Juli 20.00 Uhr im Claviersalon Hauptstraße 52 Miltenberg

x

der sommerliche Höhepunkt der Konzertsaison des Claviersalons
die Claviersommernacht  2011
...feiern und Kunst- genießen!

  am 15. Juli 20 Uhr

mirt Ann-Kathrin Schneider
Sylvia Ackermann Hammerklavier
& Barbara Bieber, Sopran


Karten zu 25 € inclusive einem feinem Buffet
Kartenvorbestellung unter:  
Tel: 09371 959786

oder schreiben Sie eine
e-mail an: Claviersalon@web.de


Robert_und_Clara_Schumann_Briefe_&_Musik_in_einer